Geschichte


Geschichte der FFW Schwörsheim



Zitat aus der Gründungsurkunde der FFW Schwörsheim von 1875:

 

„Um eine rasche und sichere Hilfe bei ausgebrochenen Bränden zu haben hat sich wie anderwärts, auch durch die tätige Hilfe des Herrn Bürgermeisters.......am 04.06.1875 eine Freiwillige Feuerwehr gebildet....... Nachdem von der Gemeinde Schwörsheim bedeutende Opfer (854 Mark) gebracht wurden, konnten die verschiedenen Löschrequisiten Feuerwehrspritze, Leitern etc. sowie die Kleider und Helme etc. angeschafft werden......“

Damals wie heute sind diese Zitate höchstaktuell.


Eckdaten der FFW Schwörsheim:

 

1875 Gründung der FFW Schwörsheim und Anschaffung von Löschgeräten, Gerätehaus in der Kirchstrasse / Ecke Mönchswiese 44 Mitgliedern

November 1955 Anschaffung des TS 8 Tragkraftspritzenanhängers

1975 Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in der Schmiedgasse

1989 Anschaffung des 1. Feuerwehrautos LF8

2003 Beginn Umbau Feuerwehrhaus

2007 Einweihung neues Feuerwehrhaus

2013 Einweihung neues Mehrzweckfahrzeug

2019 Einweihung neues Löschfahrzeug